Pflegeheime & betreutes Wohnen: Worauf Kunden achten sollten
Schlagwörter

Pflegeheime & Betreutes Wohnen: Worauf ist zu achten?

  • Für wen eignet sich die Tagespflege?

    7 September 2022

    Die Tagespflege ist ein Ort, an denen gesunde oder abhängige ältere Menschen ganztägig oder auch halbtags aufgenommen werden, mit dem Ziel, ihre Selbstständigkeit und Sozialisierung zu erhalten, indem sie in kleinen Gruppen an Workshops und am Gemeinschaftsleben teilnehmen. Die Tagesstätten sind je nach den Zielen, die jede von ihnen verfolgt, sehr unterschiedlich und lassen sich in geriatrische Tageskliniken, therapeutische Tagesbetreuung und nicht medizinisch betreute Tageszentren unterteilen. Die zuerst genannte Option übernimmt Aufgaben wie Evaluierung, Diagnose und Rehabilitation.

  • Ambulante Pflege: zu Hause fühlt man sich wohler

    1 September 2022

    Eine ambulante Pflege kann ein Garant sein, in den eigenen vier Wänden auch mit einer Krankheit, oder auch infolge eines Unfalls, bleiben zu können. Selbst, wenn ein Pflegebedarf vorhanden und keine Angehörigen diesen deckeln wollen oder können, ist dies dank ambulanter Pflege möglich. Wie kommt man an einen ambulanten Pflegedienst? Zum einen kann man die verschiedensten Pflegedienste einfach abtelefonieren und die bestehende Problematik schildern. In einem Vor-Ort-Gespräch werden dann der eigentliche Unterstützungsbedarf, die eventuell anfallenden Kosten und auch die Übernahme derselben (z.

  • Was ist die 24-Stunden-Betreuung?

    24 August 2022

    Es gibt pflegebedürftige Menschen, die 24 Stunden betreut werden müssen. In einem solchen Fall beauftragen die Familienmitglieder eine Pflegekraft für die 24-Stunden-Betreuung. Hierbei muss man sagen, dass die Pflegekraft dann sämtliche Aufgaben übernimmt, die die Familienangehörigen übernommen hätten. Zunächst einmal muss man sagen, dass die Pflegekräfte die pflegebedürftigen Personen im Alltag betreuen. Das beinhaltet jedoch viele Aspekte, die in den kommenden Abschnitten erläutert werden. In einem ersten Schritt kann man sagen, dass die Pflegekräfte für die körperliche Pflege zuständig sind.